Ihr kompetenter Partner bei Bauprojekten

HAUK & SASKO bietet Engineering-, Procurement- und Construction-Dienstleistungen (EPC-Dienstleistungen) im Bereich des Stoffstrommanagements. In zahlreichen Bauprojekten haben wir Erfahrungen gesammelt und stehen Ihnen als kompetenter Partner bei Bauprojekten beiseite. Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen ein Gesamtkonzept für die bestmögliche Ausgestaltung der Ver- und Entsorgung von Stoffen in neuen Anlagen. Gemeinsam mit einem Netzwerk von Partnerfirmen liefern wir Lösungen aus den Bereichen Wiegen, Dosieren und Verkehrsleittechnik und kümmern uns um die fachmännische und termingerechte Ausführung.

Wir bieten optimale Lösungen auf Basis des gegenwärtigen Stands der Technik. Dies erstreckt sich beispielsweise von der Organisation der Logistik, Lager- oder Siloverwaltung bis hin zum Einsatz von Zugangskontrollsystemen und der Datenerfassung in Betriebsführungssystemen.

KW_Westfalen_300x222_Tim Reckmann CC BY-SA 3.0

Engineeringleistungen für das Kraftwerk Westfalen

Am bestehenden Kraftwerksstandort Hamm in Westfalen hat RWE Technology zwei neue Steinkohleblöcke mit einer Gesamtleistung von rund 1.600 Megawatt errichtet. Rund 3,2 Millionen Haushalte werden hier mit Strom versorgt. Die Ver- und Entsorgung des Standortes mit Brennstoffen, Hilfsstoffen, Nebenprodukten und Abfällen wird über innovative Technologien mit einem hohen Automatisierungsgrad sichergestellt. Dabei gilt es, verschiedene Transportwege zu unterstützen und eine Vielzahl von Logistikkomponenten aufeinander abzustimmen und miteinander zu vernetzen.

HAUK & SASKO erhielt in diesem Zusammenhang einen Auftrag, um diese Vision in die Realität umzusetzen.

121123_RWE-kolencentrale_Eemshaven_Gn_NL_Wutsje_CC BY-SA 3.0

Kraftwerksprojekt Groningen Seaport / Kraftwerk Eemshaven

Der Standort Groningen Seaport in Eemshaven bietet sehr gute logistische Voraussetzungen für ein Kraftwerk: Über den Seehafen wird das Kraftwerk mit den Hauptbrennstoffen Steinkohle und Biomasse versorgt. Über die Ems können andere Stoffe, wie zum Beispiel Kalksteinmehl für die Rauchgas-Entschwefelung oder die Kraftwerksasche, an- und abtransportiert werden.

Essent BV und RWE Technology haben HAUK & SASKO für dieses Projekt mit dem Engineering und der Beschaffung und Lieferung von Logistik-Lösungen für verschiedene Stoffe beauftragt.

Engineering Procurement Construction (EPC) Management

Engineeringauftrag für ein neues Kraftwerk in Eisenhüttenstadt

Die EnBW Propower GmbH hat am Standort Eisenhüttenstadt ein modernes und umweltfreundliches Industrieheizkraftwerk errichtet. Das Kraftwerk versorgt die angrenzende Papierfabrik mit Dampf, der erzeugte Strom wird in das öffentliche Netz eingespeist. Im Industrieheizkraftwerk werden die Reststoffe aus der Papierproduktion (Rejekte) sowie Ersatzbrennstoffe (EBS) als Hauptbrennstoffe eingesetzt und energetisch verwertet. Desweiteren werden Heizöl, geringe Mengen an Kohle und verschiedene Zuschlagsstoffe eingesetzt.

HAUK & SASKO erhielt in diesem Projekt einen Auftrag zur Erbringung von Engineeringleistungen für die Optimierung des Stoffstrommanagements bei der Ver- und Entsorgung des neuen Kraftwerkes.