Stoffströme optimieren. Mehrwert schaffen.

MBS ist eine ganzheitliche Lösung für alle anfallenden Stoffströme und bildet sämtliche Geschäftsprozesse in einem durchgängigen System ab. MBS ist modular aufgebaut und bietet Funktionalitäten und Auswertungen, die auf die individuellen Commodities und ein­zelnen Geschäftsabläufe spezialisiert sind. Als integrative Gesamtlösung werden sowohl technische als auch kaufmännische Daten in einem System vereint. Die Daten werden nur ein Mal an ihrem Entstehungsort erfasst und stehen dann überall dort zur Verfügung, wo sie benötigt werden. Neben dem Brennstoffmanagement und Stoffstrommanagement in den Energieumwandlungsanlagen umfasst MBS dabei u.a. das CO2-Monitoring, das Haldenmanagement und die Vernetzung mit Logistikunternehmen. Durch diese Durchgängigkeit erreichen Sie ein optimales Stoffstrommanagement und steigern damit Produktivität und Transparenz in Ihrem Unternehmen.

Integriertes Stoffstrommanagementsystem

Management von Logistik und Geschäftsprozessen in Handels- und Logistikunternehmen

Anwender

  • Rohstoffhändler
  • Großhändler für Brennstoffe
  • Bergwerke
  • Entsorgungs- & Kreislaufwirtschaft

Management von Brennstoffen und Stoffströmen in Energieumwandlungsanlagen

Anwender

  • Betreiber von Kraftwerken
  • Entsorger
  • Müllverbrennungsanlagen
  • Energieversorger

Management von Lager, Halden und Silos für Kohle, Erze und sonstige Schüttgüter

Anwender

  • Kohlekraftwerke
  • See- und Binnenhäfen
  • Bergwerke
  • Stahl- & Zementwerke

CO2-Monitoring und Reporting im Rahmen des Europäischen Emissionshandels

Anwender

  • Betreiber von Feuerungsanlagen
  • Kokereien
  • Hüttenwerke
  • Zementwerke

Weitere Informationen über MBS finden Sie in unserer Broschüre.