Brennstoff- und Stoffstrommanagement mit System

Ganz gleich, ob Sie Stoffe verbrauchen, erzeugen, abbauen oder handeln – es sind immer komplexe Geschäftsprozesse involviert, die es im täglichen Geschäft zu meistern gilt. Das Stoffstrommanagementsystem MBS ist eine auf diese Auf­gaben­stellung zugeschnittene und spezialisierte IT-Lösung.

Nutzen Sie MBS für die Verwaltung Ihrer Stoffe:

  • Primärenergieträger wie Kohle, Gas, Öl
  • Emissionen wie CO2
  • Ersatzbrennstoffe wie Biomasse oder Klärschlamm
  • Einsatzstoffe für Kraftwerke wie Kalkstein und Ammoniak
  • Nebenprodukte aus Kraftwerken wie Asche und Gips
  • Abfälle
  • Schüttgüter wie Erze oder Mineralien

MBS bildet alle Geschäftsprozesse in einem integrierten, durchgängigen System für Verwaltung und Kraftwerke ab. Die Daten werden nur ein Mal an ihrem Entstehungsort erfasst und stehen dann überall dort zur Verfügung, wo sie benötigt werden.

Das integrierte Gesamtkonzept beinhaltet über die administrativen Bereiche hinaus weitere Funktionalitäten, wie z.B. CO2-Monitoring, Haldenmanagement, Labor-Informationssysteme, die Integration von LKW-Waagen und die Vernetzung mit Logistik-Unternehmen.

Ihr Ansprechpartner

David Sasko
Tel.: +49 711 7 25 89-0
E-Mail: info@hauk-sasko.de