MBS Brennstoffmanagement

Die Kosten für Brennstoffe machen etwa die Hälfte der Kosten in der Stromerzeugung aus. In diesem wichtigen Bereich unterstützt Sie MBS Power Generation.

Die Prozesse rund um die Verstromung von Steinkohle, Braunkohle, Erdgas, Öl und Biomasse sind der Kern der Wertschöpfung bei der Energieerzeugung. MBS Power Generation setzt bei der Erzeugungsplanung an und hilft Ihnen, die Brennstoffbeschaffung unter Berücksichtigung der Bestände im Voraus zu planen.

Mobirise

In dem Beschaffungs- und Dispositionsprozess unterstützt Sie das System im Vertragsmanagement und in der Logistik bis hin zu der Eingangserfassung. Dabei werden die Brennstoffmengen mit allen ihren Qualitätsmerkmalen wie beispielsweise dem Heizwert oder Schwefelgehalt genau geführt. Ungenauigkeiten bei der Erfassung und der Bestandsführung werden durch MBS automatisch korrigiert. Die Datenerfassung erfolgt weitestgehend automatisiert, da MBS über Schnittstellen zu Logistiksystemen, Band-, Zug- und LKW-Waagen, Silosensoren und Analyselaboren angebunden werden kann.

Mobirise

MBS Power Generation führt genaue Brennstoffbestände und ermöglicht präzise Auswertungen bis hin zu einzelnen Anlieferungen. Der Einsatz der Brennstoffe wird in dem System ebenfalls genau erfasst; und es stehen umfangreiche Auswertungen zur Verfügung, die Verbräuche unter verschiedensten Gesichtspunkten wie Zusammensetzung, Qualität und Kosten aufschlüsseln.

MBS Power Generation bietet sowohl technische als auch kaufmännische Auswertungen und Funktionalitäten. Neben Auswertungen zu Erzeugungs- und Brennstoffkosten wird ebenso die Rechnungsprüfung unterstützt. Für die Abrechnung bietet MBS eine Schnittstelle zu ERP-Lösungen wie beispielsweise SAP. Somit haben Sie nicht nur Erzeugung und Technik, sondern auch die kaufmännischen Geschäftsprozesse voll im Griff.

© Copyright HAUK & SASKO Ingenieurgesellschaft mbH.

Built with Mobirise - Get more